AG & Co. KG in BWL leicht erklärt + Beispiel

Uni-24.de Logo

Die AG & Co. KG ist eine Kommanditgesellschaft. Komplementär (persönlich haftender Gesellschafter) der Gesellschaft ist eine Aktiengesellschaft.

Die Aktiengesellschaft haftet als Kapitalgesellschaft nur mit ihrem Geschäftsvermögen, so dass sie als Komplementärgesellschaft der KG dafür sorgt, dass letztlich niemand eine unbeschränkte, persönliche Haftung übernimmt.

Die AG & Co. KG stellt die Ausnahme einer haftungsbeschränkten Kommanditgesellschaft dar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.