Betriebsvermögen im Steuerrecht leicht erklärt + Beispiel

Was versteht man unter dem Betriebsvermögen?

Das Betriebsvermögen setzt sich nach deutschem Steuerrecht aus dem gesamten Wert aller aktiven Vermögensgegenstände eines Unternehmens, abzüglich des gesamten Wertes aller passiven Vermögensgegenstände zusammen. Diese Aufstellung wird auch als Betriebsvermögensvergleich bezeichnet. Das Betriebsvermögen entspricht in diesem Sinne dem ökonomischen Begriff des Eigenkapitals. Bei der Berechnung muss stets aus steuerrechtlichen Gründen genau abgeklärt werden, welche Güter dem Betriebsvermögen und welche Güter dem Privatvermögen zuzurechnen sind.

Hier ein Beispiel zur Unterscheidung zwischen Betriebs- und Privatvermögen:

Ein Einzelunternehmer kauft für seinen Betrieb eine neue Maschine und 10.000 Liter Treibstoff. Er bezahlt alles vom Firmenkonto. Da beide Anschaffungen aufgrund der Art und der Menge nicht für den Privatgebrauch gedacht sind ist klar, dass diese zum Betriebsvermögen, genauer gesagt zum notwendigen Betriebsvermögen gehören.

Ein anderer Fall wäre z.B.: wenn ein Unternehmer neben seiner Firma ein noch unbebautes Grundstück im Privatvermögen besitzt und dieses in weiterer Folge durch eine Einlage oder eine entsprechende Buchung in Betriebsvermögen umwidmet, um eine Erweiterungsmöglichkeit für seinen Betrieb zu schaffen. In diesem Fall wird das Betriebsvermögen als gewillkürtes Betriebsvermögen deklariert.

Eine Sonderregelung betrifft gemischt genutzte Wirtschaftsgüter wie z.B.: ein PKW. Wenn dieser PKW laut Fahrtenbuch zu mehr als 50 % für betriebliche Fahrten genutzt wird, handelt es sich um ein notwendiges Betriebsvermögen. Wird der PKW jedoch zu weniger als 10 % für betriebliche Zwecke genutzt, ist der PKW dem Privatvermögen zuzuordnen. Liegt die Nutzung für betriebliche Zwecke zwischen 10 % und 50 % kann der Gesellschafter selber entscheiden, ob der PKW als Privatvermögen oder als gewillkürtes Betriebsvermögen betrachtet werden soll.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here