Das Staplerleitsystem in VWL leicht erklärt + Beispiel

Das sogenannte Staplerleitsystem – abgekürzt SLS – übernimmt die Koordination von Gabelstaplerfahrten. Es handelt sich dabei um ein automatisiertes Programm. Die Fahrer der Geräte werden entweder über einer Darstellung oder eine Sprachausgabe über ihre Aufträge und Wegstrecken benachrichtigt. Die Stapler sind dazu mit einem speziellen Terminal ausgestattet.

Der Aufwand und Nutzen

Die Anschaffung eines solchen Systems erfordert Geldmittel und Aufwand. Jedoch sollte auch der Gewinn an Effizienz der Angestellten und Abläufe betrachtet werden. Dieser steigt durch das SLS enorm und lohnt sich in den meisten Fällen für das jeweilige Unternehmen.
Ein System für Stapler ist meist ein Teilstück einer umfänglichen Software für Logistik. Es kann sich ebenfalls lohnen, ein Einzelsystem zu erwerben. Die Unternehmung sollte allerdings beachten, dass dieses mit der bereits vorhandenen Software kompatibel ist.

Die Funktion und Vorteile

Das Staplerleitsystem ermöglicht dem Betrieb den größtmöglichen Einsatz seiner Angestellten und Stapler. So kann mit dem System bei gleichem Einsatz von Personal mehr Arbeitsleistung erzielt werden. Außerdem werden die unterschiedlichen Paletten geeigneten Fahrzeugen zugeordnet.
Es können unter anderem Leerfahrten vermieden werden. Das läuft folgendermaßen ab. Ein Staplerfahrer stellt eine Palette in einem ausgewählten Bereich der Halle ab. Das System sucht in der Zeit nach Paletten, welche im selben Bereich ausgelagert werden müssen. So bekommt der Fahrer die Anweisung direkt und fährt nicht leer zurück zum Ausgangspunkt. Des Weiteren werden so die Navigation und das Finden von Paletten enorm erleichtert.

Mehrstufige Transporte

Mithilfe des Systems können so auch mehrstufige Transporte ermöglicht werden. Das bedeutet in dem Fall, dass das Transportieren einer Palette von mindestens zwei Staplern ausgeführt werden muss. Das SLS koordiniert zu einem ausgewählten Zeitpunkt einen Ort für die Übergabe. Das vermindert Wartezeiten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here