Substitutionalität in VWL leicht erklärt + Beispiel

Definition & Erklärung: Substitutionalität

Können bei Unternehmen die eingesetzten Produktionsfaktoren ausgetauscht (substituiert) werden, spricht man in der Wirtschaftswissenschaft von Substitutionalität.

Die substitutionale Produktionsfunktion

Ein Produktionsfaktor kann innerhalb bestimmter Grenzen durch einen anderen oder durch eine Kombination von Faktoren ersetzt werden. Die Outputmenge kann mittels veränderter Einsatzmenge eines Faktors bei Gleichbleiben der anderen Faktoren beeinflusst werden. Es wird zwischen der totalen und peripheren Substitutionalität unterschieden. Bei einer totalen Substitutionalität kann ein Faktor vollständig durch einen anderen ersetzt werden. Die Einsatzmenge kann dabei auch null sein. Periphere Substitutionalität liegt vor, wenn ein Austausch nur in bestimmten Grenzen möglich ist. Die substitutionale Produktionsfunktion unterteilt sich in ertragsgesetzliche und Cobb-Douglas.

Die ertragsgesetzliche Substitutionalität

Diese Form beruht von Turgot als Gesetz von dem abnehmenden Bodenertrag aus Beobachtungen aus der Landwirtschaft. Dabei wird von 2 Faktoreinsatzmengen und einer Outputmenge ausgegangen. Durch Erhöhung des Einsatzes oder Dünger wird zunächst das Produktionsergebnis gesteigert, ab einer bestimmten Faktoreinsatzmenge sinkt die Ausbringungsmenge stetig.

Cobb-Douglas

Im Gegensatz zur ertragsgesetzlichen Substitutionalität besteht bei dieser von Cobb und Douglas entwickelten Form kein Maximum. Es wird behauptet, dass eine Erhöhung des Faktoreinsatzes immer zu einer höheren Ausbringungsmenge führt. Das gilt nur, wenn Faktoren gleichermaßen vorhanden und erhöht werden. Ist ein Faktor im Überschuss, gilt das nicht. Wenn der Überschussfaktor verbraucht ist, werden die Faktoren wieder gleichermaßen eingesetzt und erhöht, um eine weitere Steigerung der Ausbringungsmenge zu erreichen. Bei dieser Form muss immer das richtige Einsatzverhältnis eingehalten sein.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here