Was ist eine Private Rentenversicherung? – Erklärung & Beispiel

Knapp und einfach definiert

Bei der privaten Rentenversicherung handelt es sich um eine freiwillige Rentenversicherung, die der finanziellen Absicherung im Alter dient. Es wird über Jahre ein bestimmter Betrag gezahlt, der dem Versicherungsnehmer ab einem vertraglich geregelten Zeitpunkt bis zu seinem Tod gezahlt wird.

Mit der privaten Rentenversicherung hat der Versicherungsnehmer einen Sparplan mit monatlichen Beiträgen. Es ist von vorneherein ein bestimmter Zeitpunkt gewählt, bis zu dem eingezahlt wird und ab dem die private Rente ausgezahlt wird. Jedoch kann bei Eintreten des Zeitpunkts frei gewählt werden ob weitergezahlt werden möchte oder ob der monatliche Betrag ausbezahlt werden soll.

Aus der Besparung einer Rentenversicherung ergeben sich viele Steuervorteile für den Versicherungsnehmer, denn die Erträge müssen nur zur Hälfte besteuert werden, wenn der Vertrag eine Mindestlaufzeit von 12 Jahren hat.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here